Systemisch Kompakt!

- Essen, Köln/Wuppertal oder Inhouse -

Fortbildungsinhalte

Sie lernen in dieser Fortbildung:

Gespräche in einer hilfreichen, wertschätzenden Atmosphäre zu führen; vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen; Beziehungen aktiv zu gestalten; den Blick stärker auf Lösungen und Ressourcen zu lenken; in Problemen und Schwierigkeiten Chancen für Entwicklungen zu entdecken; diese Sichtweise zu nutzen, einige systemische Interventionen einzusetzen und systemische Grundhaltungen in Begegnungen zu leben; Ihre eigenen Potentiale wertzuschätzen, kritische interaktionale Muster zu erkennen und erste Ideen zu deren Verflüssigung zu entwickeln sowie Distanz zu Problemen zu gewinnen.

Zielgruppe

Diese Fortbildung ist passend für Sie, wenn Sie einen Einblick in systemische Grundlagen erhalten und zudem:

  • in kurzen, überschaubaren Zeiteinheiten einen Einstieg in systemisches Arbeiten gewinnen und dabei systemische Haltungen, Theoriegrundlagen und grundlegende Interventionen kennenlernen möchten
  • beruflich mit Menschen zu tun haben und Ihr Kommunikations- sowie Interaktionsverhalten weiterentwickeln möchten
  • Student*in in einem höheren Semester sind und sich mit systemischen Arbeitsweisen vertraut machen möchten
  • Interesse an einer längerfristigen Aus- oder Weiterbildung beim ifs haben und gerne im Vorfeld einschätzen möchten, ob die übungs- und erfahrungsorientierte Didaktik des ifs zu Ihrem Lern- und Arbeitsstil passt.

'Systemisch Kompakt' - Inhouse

Diese Weiterbildung ist u.a. geeignet als ‚systemischer Baustein‘ Ihrer Mitarbeiterfortbildung oder wenn Ihre Organisation das Gütesiegel als „DGSF-empfohlene systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung“ anstrebt.

Bei Interesse oder Fragen hierzu sprechen Sie uns gerne an - per Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular!

Organisatorische Hinweise, Kosten und Termine

Dauer/ Umfang:

6 Blockseminare à 1,5 Tage, Mo. - Di. (12 UStd. je Seminar)

+

4 Intervisionstage

im Zeitraum 1 Jahres

[insgesamt 100 UStd.]

Ort:Essen
Kosten:

980,00 EUR (begrenzte Plätze für Studierende im Erststudium: 750,00 EUR) (zahlbar in Raten)

Wenn Sie sich als Teilnehmer:in dieser Weiterbildung im Anschluss für die Weiterbildung "Systemische Familientherapie und Grundzüge der Supervision" oder "Systemische Beratung" anmelden, erhalten Sie einen Preisnachlass von 300,00 Euro für die Weiterbildung.

Förderung:Es besteht die Möglichkeit der Förderung durch den NRW Bildungsscheck oder die Bildungsprämie.
Termine:

SK 2022E

BL 01: Mo, 21.02.2022 - Di, 22.02.2022

BL 02: Mo, 14.03.2022 - Di, 15.03.2022

BL 03: Mo, 27.06.2022 - Di, 28.06.2022

BL 04: Mo, 15.08.2022 - Di, 16.08.2022

BL 05: Mo, 05.09.2022 - Di, 06.09.2022

BL 06: Mo, 05.12.2022 - Di, 06.12.2022

Seminarzeiten:Mo 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di  09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Referenten:Birgit Wolter

Anmeldung

Bei Interesse an dieser Fortbildung oder individuellen Fragen vorab kontaktieren Sie uns aktuell bitte telefonisch, schreiben uns eine Mail oder nutzen unser Kontaktformular.

 

21.02.2022 - 06.12.2022 in Essen Jetzt Anmelden