Online-Workshop: Moderation - systemisch und anders

Wer moderiert, unterstützt eine Gruppe von Menschen bei ihrem gemeinsamen Arbeits- und Lernprozess. Dies geschieht durch eine strukturierte Prozessgestaltung.
Neben der klassischen, themenorientierten Prozessabfolge gibt es weitere interessante Strukturen und Formate, die sich je nach Anlass anbieten. Alternative Moderationsstrukturen lassen sich wirksam und effektvoll in Gruppen einsetzen und sorgen -neben dem Fokus auf Ergebnisse - für
eine reflexionsreiche Gruppenerfahrung.
In diesem Workshop arbeiten wir mit verschiedenen Moderationsansätzen und -formaten, schauen auf Haltung und Rahmenbedingungen und machen systemische Elemente und Prinzipien nutzbar für die Prozessgestaltung.
 

Zielgruppe: Der Workshop eignet sich für alle, die sich mit der Begleitung und Steuerung von Gruppenprozessen beschäftigen, ob aus der führenden oder beratenden Rolle heraus.

Organisatorisches

  

Termin:28.08.2023 / 14:00-17:30 Uhr (Einlass: 15 min. vorher)
Ort: online
Dauer: 3,5 Stunden / (4,5 UE)
Kosten: 75 EUR (60 EUR)*
Anmeldeschluss:

Anmeldung bei freier Platzkapazität bis 3 Werktag vor Termin möglich.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!

28.08.2023 - 28.08.2023 - online Jetzt Anmelden