Herzlich willkommen in unserem neuen Veranstaltungsbereich: Fachvorträge & Lesungen!


Seit 2022 gibt es am ifs das neue Format „Fachvorträge & Lesungen“.
Hier ist es möglich, dass Autor:innen und Herausgeber:innen mit potentiellen Leser:innen in Kontakt kommen.
Es ist aber auch denkbar, dass jemand, der/die ein Konzept entwickelt hat ohne dazu ein Buch zu veröffentlichen auch dieses hier vorstellt.

In der Regel finden diese Veranstaltungen abends per Zoom statt, es sind aber auch Präsenzveranstaltungen vor Ort möglich. Der zeitliche Rahmen liegt bei 90 Minuten. Davon stellt bzw. stellen der/die Autor:innen ca. 1 Std. das Werk vor. Das kann in Form einer Lesung geschehen, aber auch mittels anderer Kommunikationsformen, etwa per Powerpoint, Interaktionen mit den Teilnehmer:innen oder ähnlichem. Am Ende besteht etwa 20-30 Minuten die Möglichkeit zu Fragen, Diskussion und einem miteinander in Kontakt kommen zur vorgestellten Thematik.

Das jeweils aktuelle Programm finden Sie untenstehend.

 

 

DatumTitel und Referent*in
n.n.n.n.

 

Bisherige Fachvorträge & Lesungen

VeranstaltungsjahrReferent*in/ Autor:inTitelweitere Infos
2022Jan VolmerTaktvolle Nähe: Vom Finden des angemessenen Abstands in pädagogischen Beziehungenhttps://www.psychosozial-verlag.de/2749
2023Prof. Dr. Martina Hörmann, Dominik Tschopp, Dr. Joachim Wenzel

Digitale Beratung in der Sozialen Arbeit

https://shop.kohlhammer.de/digitale-beratung-in-der-sozialen-arbeit-42176.html#147=22
2023Bernd Reiners

Kinderorientierte Familientherapie (KOF)

www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/kinderorientierte-familientherapie
2024Reinert HanswilleZwischen Erkenntnistheorie, Haltung und Intervention - Systemische Therapie für Kinder, Jugendliche und ihre Familienwww.carl-auer.de/systemische-therapie-mit-kindern-jugendlichen-und-ihren-familien