23.09.2020 Ich schaff's! – Spielerische Lösungen für Kinder UND Erwachsene

Fachtag in Kooperation mit:

 

 

 

Der international bekannte lösungsfokussierte Psychotherapeut und Organisationsberater Ben Furman hat ein einfaches Verfahren entwickelt, das in Schulen und in der Therapie mit Kindern und Jugendlichen, aber auch in der Beratung von Erwachsenen angewendet werden kann.

Das „Ich schaff's“-Programm hilft dabei, Fähigkeiten zu erlernen, Probleme zu bewältigen und schwieriges Verhalten zu überwinden. Die Wendung einer problemfokussierenden Haltung in ein problemlösendes Verhalten erfordert ein Umdenken und die Bereitschaft, Vertrauen in vorhandene Potentiale zu haben. Mit einem 15-Schritte-Programm ist es gelungen, die systemische Sichtweise konsequent handhabbar zu machen.

Der Ansatz funktioniert sowohl bei Kindern und Jugendlichen, wie auch in der Anwendung bei Erwachsenen.

Das "Ich schaffs!" Programm macht Spaß und fördert das Selbstvertrauen, es beschuldigt niemanden und lädt stattdessen dazu ein, aktiv Teilnehmer eines Lernprozesses zu werden.

 

Ben Furman begeistert mit seinem charmanten Humor und großen Erfahrungsschatz regelmäßig große Konferenzen in der ganzen Welt.

Nachdem er bereits im Mai 2018 im Rahmen der vom SkF Essen-Mitte e.V., der Ev. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Essen-Werden und dem ifs organisierten Bundestagung Multifamilientherapie als einer der Hauptredner seine Zuhörer gefesselt hat, freuen wir uns sehr darauf, ihn nun im Mai 2020 für einen ganzen Tag in Essen wiederzusehen.

 

Wer Ben Furman vorab schon einmal "in Aktion" sehen möchte, hat jetzt Gelegenheit im Rahmen unserer Kooperation mit Auditorium Netztwerk seinen Tagungsbeitrag 'Das glückliche Familien-Spiel und andere lösungsfokussierte Aktivitäten' anzuschauen: www.ifs-essen.de/fortbildung/online-angebote  

 

Referent/in: Ben Furman

Psychiater, Psychotherapeut und international bekannter Trainer für lösungsfokussierte Therapie und Kommunikation, Coaching und Organisationsentwicklung

 

 

Organisatorisches

Referent/in:Ben Furman
Termin:23.09.2020
Ort:Essen
Dauer: 1 Tage / 7 UStd.
Kosten:

98,00 EUR *

90,00 EUR für DGSF / SG - Mitglieder

In den Kosten sind ein kleiner Imbiss und Pausengetränke enthalten.
Anmeldeschluss:1 Wochen vor Beginn
PTK - Fortbildungspunkte:

Dieser Fachtag wurde durch die Psychotherapeutenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung akkreditiert.

Approbierte Psychotherapeuten/innen können sich 6 Fortbildungspunkte anrechnen lassen.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!

 

 

Durch die aktuellen Corona bedingten  Beschränkungen ist die Teilnehmerkapazität für diese Veranstaltung leider momentan bereits ausgeschöpft. Wir sind aber hoffnungsvoll, dass sich in nächster Zeit weitere Lockerungen ergeben, sodass wir den Fachtag doch in größerem Format durchführen können.

Gerne können Sie sich darum über unten stehenden Button auf die Warteliste setzen lassen, wir geben Ihnen umgehend Bescheid, sobald weitere Platzkapazitäten zur Verfügung stehen.

23.09.2020 - 23.09.2020 in Essen (WARTELISTE) Jetzt Anmelden