06.02.2018_Change Management – „grau, teurer Freund, ist alle Theorie …“

Change Management – „grau, teurer Freund, ist alle Theorie …“

Warum das alles nicht so einfach ist – und wie es trotzdem gelingen kann  

 

Ziel und inhaltliche Schwerpunkte

·         Warum überhaupt Veränderung – und aus welcher Perspektive?

·         Unterschiedliche Ansätze und ihre zugrunde liegenden Prinzipien

·         Den eigenen Ansatz, die Prinzipien und persönlichen Muster überdenken  

 

Ablauf  

1)    Vortrag zum Einstieg (KD) 

Meine Prinzipien und wesentliche Erkenntnisse aus der Praxis  

2)    Diskussion in Kleingruppen 

Austausch der individuellen Vorgehensweisen im Abgleich zu den Aussagen KD: Rückfragen, Widersprüche, weitere relevante Aspekte …  

3)    Offener Dialog - Teilnehmer und Referent  

 

 

Referent/in: Klaus Doppler

studierte Philosophie, Theologie und Psychologie / seit über 4o Jahren selbstständig und mit Teams, Mitarbeitern und Führungskräfte zu den Themengebieten Führung, Change, Kommunikation und Kooperation tätig / Mitbegründer und langjähriger Mitherausgeber der Zeitschrift „OrganisationsEntwicklung“

Klaus Doppler gilt als einer der führenden Experten im deutschsprachigen Raum auf dem Gebiet des Change Managements. Gemeinsam mit Christoph Lauterburg ist er  Autor des Standardwerks Change Management, (Campus Verlag 13. Auflage, 2014).   Sein neues Buch „Change. Wie Wandel gelingt“ (Campus, 2017) ist eine verdichtete Navigationshilfe mit konkreten Tipps und Hinweisen aus der Praxis für die Praxis für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen. Schwerpunkte u.a.: Rolle von Führung und Beratern, Bedeutung der Befindlichkeiten von Mitarbeitern und die Logik des Beharrungsvermögens von Menschen und Organisationen.

 

 

Organisatorisches

Referent/in:Klaus Doppler
Termin:Di, 06.02.2018
Ort:Essen
Dauer: 1 Tage / 8 UStd.
Kosten:

98,00 EUR *

90,00 EUR für DGSF / SG - Mitglieder

In den Kosten sind ein Mittags-Imbiss und Pausengetränke enthalten.
Anmeldeschluss:6 Wochen vor Beginn
PTK - Fortbildungspunkte:

Dieser Fachtag wurde durch die Psychotherapeutenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung akkreditiert.

Approbierte Psychotherapeuten/innen können sich 6 Fortbildungspunkte anrechnen lassen.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!

 

 

06.02.2018 - 06.02.2018 in Essen Jetzt Anmelden