Hunger-Schoppe, Christina

geboren 1976

PD Dr. phil., M.Sc., Dipl-Psych.

Psychologische Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie; Zusatztitel Systemische Therapie)

Systemische Therapeutin, Beraterin und Supervisorin (SG, DGSF)

Lehrende Systemische Therapie (SG, DGSF)

Weiterbildung in Systemaufstellungen (DGfS)

 

Privatdozentin und akademische Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Heidelberg; Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Hochschulen Mitglied im Kernteam des Wieslocher Instituts für Systemische Lösungen (WISL); Lehrende in verschieden Aus- und Weiterbildungsinstituten

 

Psychotherapeutische Tätigkeit in der Psychiatrie und Psychosomatik, sowie selbstständig in eigener Praxis Arbeitsschwerpunkte: Systemische Psychotherapie (Einzel-, Paar-, Familientherapie), Kognitive Verhaltenstherapie, Supervision

 

Stellvertretendes Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (WBP) Mitherausgeberin der Familiendynamik

Vorstandsmitglied der Systemischen Gesellschaft (SG)

Kontakt

Christina.Hunger@mail.de

 

 

Für das ifs tätig in folgenden Kursen

  • Ausbildung in psychologischer Psychotherapie im Vertiefungsgebiet Systemische Therapie