News

Workshop „Ego-State-Arbeit in Therapie und Beratung“ mit Reinert Hanswille im Oktober 2017

In den vergangenen Jahren haben sich unterschiedlichste Konzepte zur Arbeit mit der inneren Systemdynamik entwickelt. Die Arbeit mit Ego-State´s, die von Paul Federen und dem Ehepaar Watkins entwickelt wurde und vor allem durch die Psychotraumatologie bekannt wurde, ist unter diesen Ansätzen die therapeutisch sinnvollste Konzeption. In diesem Workshop soll sowohl theoretisch wie auch praktisch in die Arbeit mit Ego-States eingeführt werden und gezeigt werden wie dieser Ansatz für Systemiker in den unterschiedlichsten Therapie und Beratungsfeldern nutzbar gemacht werden kann.

Termin: 04.10.2017 - 05.10.2017

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/ego-state-arbeit-in-therapie-und-beratung