News

HOCHAKTUELL: Gesund bleiben in herausfordernden (Corona-)Zeiten - Workshop 'Systemisches Gesundheitscoaching'

Die Corona-Pandemie stellt nicht nur Arbeitnehmer*innen vor immense Herausforderungen. Umso wichtiger sind aktuell (Selbst)Fürsorge und ein gutes Gesundheitsmanagement.

In diesem Workshop lernen Sie grundlegende Konzepte von Gesundheit, Salutogenese und Resilienz kennen und wie diese praxisnah, z.B. im Coaching oder auch in der betrieblichen Gesundheitsfürsorge, umgesetzt werden können.

Systemisches Gesundheitscoaching setzt u.a. auf Prävention, damit Klienten selbstwirksamer auf Kontexte treffen, die sie als Krise erleben. Da Gesundheits(selbst)fürsorge ein lebenslanger Prozess ist, werden die Inhalte im Workshop analog vermittelt, vorhandene Ressourcen der Teilnehmer genutzt und erlebnisorientiert trainiert, sodass das Arbeiten mit ihrer Gesundheit ein Baustein dieses Workshops ist, um die Tools für Ihre Klienten besser kennenzulernen und/oder zu vertiefen.

Das Kursangebot richtet sich an Systemische Therapeuten/innen, Coaches, usw. sowie auch an Kolleg*innen anderer Tätigkeitsbereiche, die Interesse daran haben, Ihre Kenntnisse zum Thema Selbstfürsorge (weiter) zu entwickeln

Termin: 03.09. – 05.09.2020

Ausfführliche Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/systemisches-gesundheitscoaching