News

G-BA verabschiedet Richtlinie für systemische Therapie

Am morgigen Freitag wird der Gemeinsame Bundesausschuss, G-BA (das höchste Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen) in einer abschließenden Beratungssitzung hoffentlich die Psychotherapierichtlinie verabschieden, in der auch die Ausführungsbestimmungen für die Systemische Therapie stehen werden.

Wenn diese dann durch den Bundesgesundheitsminister unterzeichnet ist, kann Systemische Therapie im Rahmen der gesetzlichen Krankenkassen angeboten werden.

Zu hoffen ist, dass dann zeitnah auch die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Gemeinsamen Bundeszuschuss beraten wird.