News

Fortbildung 'Hypno-Systemische Beratung und Therapie' ab April 2020

Hypnotherapeutisches und systemisches Arbeiten hat einige Gemeinsamkeiten: Lösungs- und Ressourcenorientierung, das Arbeiten mit Mustern und deren Unterbrechung sowie die Annahme der Selbstorganisation lebender Systeme.

Während sich SystemikerInnen traditionell eher mit den Mustern zwischenmenschlicher Interaktionen beschäftigen, richtet die Hypnotherapie den Blick mehr nach innen und nutzt das unbewusste Wissen der Klientin kompetenzfördernd für ihre Ziele.

 

Die Fortbildung richtet sich an Systemische Berater/innen und Therapeut/innen mit abgeschlossener Systemischer Weiterbildung. Der nächste Durchgang startet im April 2020.

Alle weiteren wichtigen Infos rund um die Fortbildung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Internetseite unter www.ifs-essen.de/fortbildung/fortbildungen/hypno-systemische-beratung-und-therapie