News

Fachtag zu Thema 'Personzentrierte Systemtheorie' mit Jürgen Kriz im Oktober 2020

Die „Personzentrierte Systemtheorie“ ist eine Konzeption von Jürgen Kriz, welche das Ziel verfolgt, den Prozessebenen menschlichen Erlebens im Kontext von Psychotherapie, Beratung und Coaching gerecht zu werden.

Vortrag und Diskussion (unter Einbeziehung eigener Vignetten der TeilnehmerInnen) von und mit Jürgen Kriz, Autor von 'Subjekt und Lebenswelt: Personzentrierte Systemtheorie für Psychotherapie, Beratung und Coaching' erschienen 2017 im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht

 

Termin: 28.10.2020

Weitere Infos und Anmeldung unter www.ifs-essen.de/fortbildung/fachtage/28102020-personzentrierte-systemtheorie