Systemisches Arbeiten mit Gruppen und Mehrfamilien-Systemen & kreative Methoden

Systemisches Arbeiten mit Gruppen und Mehrfamilien-Systemen & kreative Methoden

Häufig denken wir bei systemischem Arbeiten primär an Familiensystem, Paare oder auch Einzelne. Doch systemisches Arbeiten eignet sich hervorragend auch für die Arbeit mit großen Gruppen und Mehrfamiliensystemen. In diesem Workshop geht es daher um Grundlagen der systemischen Gruppenarbeit und Multifamilientherapie.

In praktischen Übungen, Simulationen und Rollenspielen werden wir ausprobieren und erfahren, welche Methoden und Interventionen sich für das Gruppen- und Mehrfamilien-Setting eignen und die eigene Rolle als Gruppenleitung reflektieren.

Zudem werden kreative Methoden (nicht nur) für die Arbeit mit Gruppen und mehreren Familien einen Schwerpunkt bilden. Neben besonderen Formen der Aufstellungsarbeit („Stiefel-Skulptur“) und handlungsorientierten Interventionen („Mut-Experiment“) werden auch weitere verbale und non-verbale Vorgehensweisen eine Rolle spielen. Hier, wie auch im gesamten Workshop, sind die Teilnehmenden herzlich eingeladen, auch eigene methodische Entwicklungen einzubringen und gemeinsam mit Anderen zu reflektieren und so von der Kompetenz in der Gruppe zu profitieren.

 

 

Leitung: Björn Enno Hermans

Dr. rer. medic., Diplom-Psychologe, Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut, Familientherapeut und Supervisor (DGSF), Lehrtherapeut (DGSF)

 

 

Organisatorisches

Referent/in:Björn Enno Hermans
Termin:22.09.2017 - 23.09.2017 dieser Termin entfällt leider! - neuer Termin: 11.-12.09.2018
Ort:ifs in Essen
Dauer: 2 Tage / 16 UStd.
Kosten:280 EUR (250 EUR)*
Anmeldeschluss:6 Wochen vor Beginn
PTK - Fortbildungspunkte: Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an, ob eine Akkreditierung dieses Workshops durch die PTK NRW geplant ist.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!