KOF - Einführung in die Kinderorientierte Familientherapie

Inhalte

Kinderorientierte Familientherapie – auch kurz KOF genannt – führt die Kinderperspektive in die familientherapeutische Arbeit ein und ist geeignet für Familien mit Kindern im Spielalter (bis zu ca. 10 Jahren) die bei gewöhnlichen Familiengesprächen leicht „untergehen“. Sie vereint Elemente klassischer Spieltherapie und systemischer Familientherapie.

Der Fokus liegt auf der gemeinsamen Handlung (samhandling) in der Familie. Dazu treffen sich Eltern und Kind zum Spiel mit Holzfiguren im Sandkasten. Im Spiel zeigen sich familiäre Interaktionsmuster ebenso wie die innere Welt des Kindes. Der Therapeut kann mit seiner Alter-Ego-Figur unterstützend in das Spiel einsteigen. Das Spiel wird gefilmt und mit den Eltern diskutiert. Näheres unter www.kinderorientierte-familientherapie.de

Der Kurs liefert eine Grundlage in Kinderorientierter Familientherapie, u. a. durch Rollenspiele und Demonstrationen mittels des Spielmaterials im Sandkasten. Viele Teilnehmer der Einführungskurse haben im Anschluss den Ansatz oder Teile davon in der eigenen Arbeit angewendet.

• theoretischer Ausgangspunkt: ”gemeinsame Handlungen” in der Kinderorientierten Familientherapie

• Indikation

• KOF als Untersuchungs- und Behandlungsmethode verglichen mit anderen Arbeitsweisen

• erforderliche Ausrüstung und Spielmaterialien

• Wie führt man Klienten in die Kinderorientierte Familientherapie ein?

• Rahmen und Ablauf von KOF-Behandlungen – Spiel und Gespräch

• erste Spielsituationen – Therapeut und Kind spielen zusammen

• die Rolle der Alter-Ego-Figur

Methoden: Demonstration, Theorie-Input, Rollenspiel, Videoanalyse

Zielgruppe

Familientherapeut/innen und Kindertherapeut/innen, die mit Familien und Kindern im Alter von 4-10 Jahren beraterisch / therapeutisch arbeiten oder arbeiten wollen

Referent

Bernd Reiners
 

Organisatorisches

Termin:20. - 21.05.2022
Ort:ifs in Essen
Dauer:2 Tage / 16 UStd.
Kosten:290 EUR (260 EUR)*
Anmeldeschluss:6 Wochen vor Beginn
PTK - Fortbildungspunkte:Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an, ob eine Akkreditierung dieses Workshops durch die PTK NRW geplant ist.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!

20.05.2022 - 21.05.2022 in Essen Jetzt Anmelden