Kinder- & Jugendlichenpsychotherapie

Wenn Sie für Ihren Sohn oder Ihre Tochter eine Psychotherapie oder Diagnostik suchen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir verabreden dann zeitnah einen Termin mit Ihnen.

Die Therapie von Kindern und Jugendlichen wird von weit fortgeschrittenen Ausbildungskandidaten unserer Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie übernommen. Die Kollegen sind PsychologInnen oder Pädagogen, haben häufig bereits schon eine Weiterbildung abgeschlossen und verfügen über therapeutische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen. Während der Therapie werden sie durch einen erfahrenen Supervisor begleitet.

Die Kosten für eine soche Sitzung belaufen sich auf 50,00 Euro. Privatversicherungen übernehmen in den meisten Fällen die Kosten für die Therapie.

Mit den gesetzlichen Krankenkassen verhandeln wir zur Zeit über eine Kostenübernahme.

In besonderen Fällen kann auch eine Finanzierung durch die Jugendhilfe beantragt werden.

Häufig sind die Wartezeiten für eine Krankenkassen finanzierte Psychotherapie zwischen 6 und 12 Monaten. Unsere Ambulanz kann dafür einen Übergang anbieten. bei uns erhalten sie innerhalb weniger Tage einen Termin. Wenn dann ihr Therapieplatz freigeworden ist, können sie immer noch wechseln.

Viel Probleme und Symptome entwickeln sich schnell zu chronischen Erkrankungen. besser ist es schnell nach veränderungen zu suchen bevor aus kleinen Problemen Symptome werden die dann eine lange Psychotherapie benötigen.

Therapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche

Therapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche

Einzeltherapeutische Sitzungen werden unter systemischer Perspektive immer nur als eine Form gesehen. Die Eltern bzw. die gesamte Familie ist immer im therapeutischen Prozess beteiligt. Die Einzelsitzungen mit Kindern und Jugendlichen werden ent­weder für sich allein und/oder zusätzlich zur Gruppen- oder Familien­the­ra­pie angeboten. Für jüngere Kinder im Vor- und Grundschulalter bietet sich hierzu methodisch die Systemische Spieltherapie an. Für Jugendliche ist eher ein einzelsystemischer Zugang sinn­voll, die Familientherapie wird hier nur ergänzend gesehen.

- Systemische  Spieltherapie

Die Kinderspieltherapie ist auf dem Grundgedanken von Virginia Axline aufgebaut. Die systemische Spieltherapie greift daraus wesentliche Inhalte heraus.

Ins­besondere das jüngere Kind wiederholt vor allem im Spiel seine be­drängen­den traumatischen oder anderen konflikthaften Erfahrungen und kann sie mit Hilfe spieltherapeutischer Unterstützung zur Lösung hin umgestalten und bewältigen.

 

- Systemische Einzeltherapie

Die systemische Therapie ist im heutigen Verständnis eine Haltung und schon lange nicht mehr auf das familientherapeutische Setting reduziert. Wir arbeiten daher systemisch sowohl in Einzelsettings wie auch mit Teilsystemen (z. B. Geschwistern, Mutter-Kind etc.) bzw. mit der gesamten Familie.

- Traumatherapie

Wir bieten hypno-imaginative, spiel- und kreativtherapeutische sowie traumaorientiert- ver­haltens­therapeutische Zugänge zur Stabilisierung und ggf. auch zur Traumakonfrontation an. Weiter­hin arbeiten wir mit EMDR (Eye Movement Desensitization und Reprocessing).

Gruppentherapie

Gruppentherapeutische Angebote

Gruppentherapeutische Angebote sind in sich selbst ein wichtiges therapeutisches Element, sie können aber auch eine sinnvolle Ergänzung zur Einzel- und Systemtherapie darstellen.

In Gruppen erleben Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich nicht allein mit ihren Pro­blemen und Symptomen.

Sie lernen sich gegenseitig zu unterstützen und zu Veränderungen zu motivieren. Sie haben die Chance über interaktive Erfahrungen miteinander soziales und individuelles Lernen zu üben, ihre Ressourcen zu entdecken und eigene Entwicklungen zu machen. Die the­ra­peu­tische Anleitung gewährt ein in einen Gesamtkontext eingebettetes, bei Be­darf auch individuelles, Eingehen auf die besonderen Problemlagen einzelner Teil­nehmer/innen.

Auch systemische Veränderungen und Entwicklungen sind über gruppenthera­peutische Zugänge möglich und oft nützlich.

Die Ambulanz bietet gruppentherapeutische Angebote für unterschiedliche Altersstufen sowie für Jungen und Mädchen.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.