28.05.2019_Systemische Paartherapie – oder: Lob der Vernunftehe

 

Systemische Paartherapie – oder: Lob der Vernunftehe

 

Arnold Retzer erläutert in verständlicher Form die theoretischen Grundlagen der von ihm entwickelten systemischen Paartherapie und seine paartherapeutische Methodik. Dabei geht es sowohl um die Herausforderungen des Gelingens von Paartherapien als auch um das tatsächliche „Wunder der Ehe“, dass nämlich so viele Menschen es so lange mit ein und demselben Partner aushalten. Und es geht nicht zuletzt um den Umgang mit bekannten Themen in Paartherapien: Liebes(un)glück, Affären, Langeweile, Alterungsprobleme von Paarbeziehungen und Beziehungspartner, Beziehungsinsolvenzen, Gerechtigkeitsansprüche, Ungerechtigkeitserfahrungen, Ängsten und Zumutungen.

 

 

Referent/in: Arnold Retzer

 

 

Organisatorisches

Referent/in:Arnold Retzer
Termin:28.05.2019
Ort:Essen
Dauer: 1 Tage / 8 UStd.
Kosten:

98,00 EUR *

90,00 EUR für DGSF / SG - Mitglieder

In den Kosten sind ein Mittags-Imbiss und Pausengetränke enthalten.
Anmeldeschluss:6 Wochen vor Beginn
PTK - Fortbildungspunkte:

Dieser Fachtag wurde durch die Psychotherapeutenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung akkreditiert.

Approbierte Psychotherapeuten/innen können sich 6 Fortbildungspunkte anrechnen lassen.

* TeilnehmerInnen und AbsolventInnen von mehrjährigen ifs-Weiterbildungen zahlen den reduzierten Preis, wenn Sie bei der Buchung im Buchungsformular unter „Zusatzinformationen“ ihre ifs-Kursnummer angeben!

 

 

28.05.2019 - 28.05.2019 in Essen Jetzt Anmelden